Home

Packliste norwegen urlaub

Paclite Bekleidung - Jetzt tolle Angebote sicher

Packliste für den Kreuzfahrt-Urlaub Reiste-Checkliste notwendige, erlaubte Dinge & verbotene Dinge Kostenlos herunterlade packliste: Empfehlungen. Diese Liste soll eine kleine Hilfe beim Packen darstellen und ist keineswegs ein Muss, sondern eine Empfehlung von uns und ehemaligen Volunteers. Grundsätzlich können fast alle europäischen Alltagsartikel auch direkt im Gastland eingekauft werden. Während der ersten Tage ist immer genügend Zeit für ein bisschen Shopping. Es empfiehlt sich aber immer trotzdem.

Hallochen, danke für die Liste! Auch ich bin eigentlich ein großer Fan von Packlisten Apps, weil ich ebenfalls mit meiner Freundin auf Reisen gehen will. Wir werden im Januar (am 14.!) nach Thailand reisen und von dort noch nach Vietnam. Insgesamt haben wir 3 Monate. Wir sind auch neurotische Reiser, also ist Vorbereitung alles! Wir haben außerdem noch eine Dropbox zur Vorbereitung, wo wir beide aktualisieren. Gute Liste, danke dir! Allein die Technik würde ich noch mit einer Powerbank erweitern, weil ich gerne Fotografiere und das nicht nur analog, sondern auch aus einem Mix aus Spiegelreflex, Handy und meiner analogen Canon AE-1 Program. :) Übrigens ist der wichtigste Tipp eigentlich der von dir: dass man gerade Duschkram etc. lieber vor Ort kauft. Das ist nicht nur billiger, sondern auch praktisch wegen des Transports und des Gewichts.Nur mal so als Schlaumeier-Kommentar zu deiner Antwort an Sara (s.o.): Dass eine Regenjacke durchscheuert kann tatsächlich passieren. Vielleicht nicht gleich beim 1. Trip, aber es gibt mittlerweile viele Produkte auf dem Markt, die entweder gnadenlos auf Leichtgewicht getrimmt sind oder aber die Lagen sind nicht miteinander verbunden. Man sollte also zu einer robusten 3-Lagen-Jacke greifen, um auf der sicheren Seite zu sein. Ein guter Ausrüster weist auf sowas allerdings auch hin.Falls ihr noch Platz im Gepäck habt müsst ihr es nicht vollstopfen. Seid froh, dass ihr noch Platz für Mitbringsel und Souvenirs habt.Hey vielen vielen Dank für die ganzen Packlisteneinträge, hätte einiges glaube ich sonst vergessen. Ich habe für meinen letzten Urlaub mal ein paar Packlisten Apps getestet und war eigentlich am meisten mit TravelMate für iOs ) zufrieden, da ich da noch ein paar andere Features habe. Der große Vorteil bei der App ist, das die Liste von mehreren Leuten (Freundin ;D) genutzt werden kann. Mir fehlt nur das man die Packliste für den nächsten Urlaub übernehmen kann. Habt ihr noch andere gute App Vorschläge? Habe bis jetzt packthebag und triplist probiert.bewährtes Antimückenmittel aus der Apotheke: Sterilium Desinfektionsmittel Auf Kleidung oder Haut sprühen.

Wanderrucksack – Ich entscheide mich immer am liebsten für eine Nummer kleiner, um meine eigene „Pack-Wut“ im Zaum zu halten und so unterwegs weniger zu schleppen. Gerade bei Wanderungen ärgert man sich oft, dass man viel zu viele Klamotten mitschleppt. Für Hütten- oder Tageswanderungen nehme ich meist einen 35-Liter-Rucksack, für Wanderungen mit Zelt brauche ich einen Rucksack mit etwa 50 Litern.Taschenmesser – Meist fliege ich nur mit Handgepäck, wo man ja leider keines dabei haben kann. Ansonsten habe ich immer ein Schweizer Taschenmesser dabei und bin immer wieder überrascht, bei welcher Gelegenheit ich es plötzlich brauche.

Wildniswander

  1. Wenn Sie alle Punkte auf der Norwegen Packliste abgehakt haben, steht einer perfekt organisierten Reise nach Norwegen nichts mehr im Wege.
  2. Netzbeutel – habe ich immer dabei, um für Ordnung im  Rucksack zu sorgen. Für Technik und Dokumente wasserdichte Beutel.
  3. destens etwa 25-30 Euro pro Tag einkalkulieren. Je nachdem, wie oft du in Hostels schläfst, wird das dann nochmal teurer. Denk auch an Couchsurfing, das klappt in den norwegischen Städten ganz gut! Hier gibt es einen Bericht von Leuten, die unter 15 Euro pro Tag geblieben sind – da muss man aber schon echt hart zu sich selber sein! Ich wünsche dir eine fantastische Tour – wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach kurz! Beste Grüße, Timo
  4. Norwegen Packliste - Ausrüstung. Tagesrucksack; Reiseapotheke; Regenhose und wasserfeste Schuhe (im Frühling und Herbst) Sonnencreme, Sonnenbrille, Kopfbedeckung (im Sommer) Norwegen Packliste - Ausweis und Währung. Obwohl Norwegen nicht zur Europäischen Union gehört, ist das Land Teil des Schengener Abkommens
  5. So stellst du sicher, dass du für deinen Urlaub nichts vergessen hast. Am Ende des Artikels findest du bald spezifische Packlisten je Reisziel. Für Reisen mit Outdoor-Abenteuern, mehrtägigen Wanderungen oder einem Strandurlaub benötigt man andere Ausrüstungsgegenstände und natürlich auch andere Kleidung.
  6. Steigeisen – sind in Norwegen bei den meisten Wanderungen im Winter extrem hilfreich, wenn nicht unverzichtbar.
  7. Ohropax – Flug- und Busreisen, Wanderhütten, Hostels – meine Ohropax habe ich beim Reisen immer direkt bei mir in der Jackentasche. Es gibt immer wieder Situationen, in denen ich mich darüber freue!

Alles dabei: Die komplette Norwegen Packliste! (+ PDF

  1. Fleecejacke – Auch im Sommer wird es manchmal ganz schön frisch in Norwegen, weshalb ich eigentlich immer eine Fleecejacke dabei hat. Gibt es zum Beispiel im Outdoorshop meines Vertrauens.
  2. Packliste. Hier findet ihr unsere Packliste, für einen Urlaub oder auch kurze Reisen im und mit einem VW Bulli, natürlich kann man die Packliste auch individuell für andere Reisen anpassen. Mit unsere Packliste zum Herunterladen und abhaken werdet ihr bei euren Roadtrips so schnell nichts mehr vergessen
  3. Wir haben für Dich eine Wohnmobil Packliste und Camping Checkliste zusammengestellt. Viele Sachen, die hier aufgelistet sind, haben wir bei uns an Bord und sie werden auch regelmäßig benutzt. Natürlich muss man am Ende nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen entscheiden, was man sich in seinen Camper packt. Vereinzelt sind ein paar Sachen rausgefallen, weil wir z.B auf eine.
  4. Denkt ihr wirklich, dass es DIE EINE perfekte Packliste gibt? Leider nein. Ich habe diese Packliste erstellt. Darauf stehen Dinge, die man immer auf Reisen benötigt. Aber auch Reiseutensilien, die je Reiseziel variieren.
  5. Regenüberzug – für den Rucksack. Passende (!) gibt es zum Beispiel bei den Bergfreunden oder bei Amazon.

Überlege dir also genau was du wirklich brauchst. So kannst du deine Packlisten reduzieren und sparst dir eine Menge an Ausrüstung und überflüssigen Kilos an Zubehör im Rucksack. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Packliste‬! Riesenauswahl an Markenqualität. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay Hinweis: Bei der Wahl des Rucksacks unbedingt auf einen mit gutem Rückensystem kaufen. Ich rate immer, den Rucksack im Fachgeschäft zu kaufen und dort Probe zutragen.

Packliste Skandinavien zum Ausdrucke

  1. Speziell in Norwegen und Schweden sind Kreditkarten äußerst populär, selbst ein Coffee-to-go wird damit bezahlt. Dafür fallen keine Gebühren an und es ersetzt dir den Währungstausch. Beispielsweise die DKB-VISA-Kreditkarte gibt es kostenlos. Auch eine EC-Karte ist sinnvoll, falls die Kreditkarte mal nicht funktioniert. Erfahrungsgemäß kann auch die Postbank SparCard am Geldautomaten genutzt werden. Zehn Abhebungen sind damit kostenfrei. Bargeld lohnt sich nur in begrenzter Menge. Achtung: Norwegen, Dänemark und Schweden nutzen nach wie vor ihre eigenen Landeswährungen (Kronen), nur in Finnland gibt es den Euro. Falls du Bargeld für den ersten Reisetag mitbringen willst, wechsle etwas Geld bei deiner Hausbank.
  2. Ich reise sehr gerne mit dem Zug an. Bei manchen Reisen ist der Abflug aber so früh oder der Rückflug so spät, dass keine Züge fahren. Dann fahre ich mit dem eigenen PKW zum Flughafen.
  3. Ich hatte vor die Tour alleine zu machen, aber vielleicht hast du ja Lust, das wir uns unterwegs treffen und ein paar Tage zusammen zu laufen? ?

Meine Packliste für Norwegen - bruderleichtfuss

  1. Stirnlampe – Es wird im Winter sehr früh dunkel in Norwegen, beziehungsweise im Norden Norwegen wird es nie hell. Eine Stirnlampe Outdoor-Aktivitäten sollte deshalb im Gepäck nicht fehlen. Bei der Tactikka von Petzl stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.
  2. Wollunterwäsche – Die Norweger schwören auf lange Unterwäsche aus Merinowolle. Ich musste das erst lernen und dachte zu Beginn, auch mit meinen langen Unterhosen aus Kunstfaser klarzukommen. Schließlich ist Merino doch ganz schön teuer.
  3. Finden Sie hier weitere Tipps und Informationen zu Norwegen und Umgebung. Trinkgeld-Ratgeber Beste Reisezeit TOP 5 Sehenswürdigkeiten Weitere Norwegen Reisetipps .
  4. Softshelljacke – Bequem, winddicht und wasserabweisend – so sieht eine gute Allroundjacke aus.

Taschenmesser/Multitool – Egal, ob beim Angeln, Radfahren oder in der Wanderhütte – Gelegenheiten für ein Universalwerkzeug gibt es echt immer! (Aber nicht vergessen: Darf nicht im Handgepäck mitreisen!)Smartphone – Auch, wenn uns allen mal eine Auszeit gut täte – auf Reisen ist so ein Telefon mit Internetverbindung schon viel wert.In die 12 L Version passt Laptop, iPad und meine Kameraausrüstung hinein (wobei ich letztere immer dabei habe). Den TravelSafe kannst du mit einem Schloss dann im Zimmer anschließen. Dank Stahlnetz ist dies ein besserer Safe-Ersatz.Hier findest du die optimierte Packliste, die du auch als PDF ausdrucken kannst (direkt zum Download Link der Packliste). Bekleidung mit GoreTex Paclite ab 50 € portofrei, Lieferung in 48h

Inspiration, Planung und Vorbereitung

Je nach Reiseland könnt ihr viele Dinge auch unterwegs kaufen. In vielen Ländern könnt ihr günstig Wäsche waschen lassen (oder selbst waschen). So könnt ihr Kleidung einsparen und müsst weniger mitnehmen. Ich weiß, dass manchmal die Zeit nicht ausreicht. Oft gibt es Trockner (oder es ist sowieso heiß), dass die Wäsche schnell trocknet!Folge mir doch auf Facebook, Twitter oder Instagram! Oder verpasse nichts mehr und bestelle meinen Newsletter!Sehr sehr schade, dass du die Liste mit den Markennamen so runter ziehst. Das macht einen sehr schlechten Eindruck auf mich. Du erwähnst dich sachen nur weil du sie dir nicht selber kaufen musstest weil du sie gesponsort bekommen hast. Es geht alles besser und das für einen drittel des Preises. Man kann dann natür lich nicht so mit den Dingen angeben ok.Ich bin so viel unterwegs, dass ich viel Erfahrung habe, was ihr mitnehmen solltet und ihr unterwegs nicht brauchen werdet.Ein pinkes T-Shirt, das nur zu einer bestimmten Hose passt hat keinen Platz im Reisegepäck. Wie ich es mache? Ich besitze viele Shirts und Tops in ähnlichen Farben, die ich mit meinen Hosen kombinieren kann.

Die Neuseeland Packliste - Zum Abhaken und Ausdrucken

[…] Timo berichtet auf seinem Blog Bruder Leichtfuss über Outdoor-Abenteuer aller Art. Wandern in Skandinavien, Rafting in Costa Rica, Atlantiküberquerung auf dem Segelboot – das volle Programm. Seine Erlebnisse haben oft mit Wasser & Meer zu tun und sind immer unterhaltsam und informativ. Der Seemann unter den Reisebloggern ist Gründer der #Fjordchallenge und er schreibt seit einiger Zeit auch von seinem Leben am norwegischen Fjord. Sehr nützlich sind auch seine Artikel zum Thema Packlisten. Lesetipp: Meine Packliste für Norwegen […]Warum? Oft muss ich kurze oder längere Strecken zu Bussen, Booten oder in Städten zurücklegen. Die Straßen sind oft holprig, mit Schlaglöchern übersät oder führen durch die Natur. Ein Koffer mit Rollen ist dabei total unpraktisch.Ich habe mir über keines der Dinge vor meiner Kuba Reise Gedanken gemacht. Vor dem ZIKA Virus wird überall in Mittel- und Südamerika gewarnt. Nutze ein Moskitospray und kaufe es vor Ort, das auch gegen den ZIKA Virus ist wenn du darauf Wert legst. Dann rate ich dir das Übliche: Lange Klamotten am Abend und vor allem keine Schwarzen. Moskitonetzt habe ich in Kuba keine in Erinnerung. Braucht man meines Wissens nicht. Auch ein Inlay hatte ich nicht dabei da alles sauber war. Ich weiß allerdings nicht, wo ihr übernachten wollt.danke für deine Packlisten, sehr interessant. Besonders sympathisch finde ich den Muss-nicht-teuer-sein-Ansatz. Allerdings gestehe ich, selbst auch schon mal richtig Geld auszugeben für ein Teil, was ich einfach in der Ausführung „super zuverlässig“ haben will. Ich weiß nicht, ob die Sache mit dem 2-Mann-Zelt noch aktuell ist – ein entscheidender Faktor ist ja immer der Einsatzbereich und der eigene Wunsch nach Raumkomfort. Ich selbst bin mit 1,96m recht groß geraten und habe mich deshalb für das MSR Hoop entschieden. Ist mit ca. 2,5 kg nicht gerade der leichteste Kandidat, hat aber einige entscheidende Vorteile: 1. freistehende Konstruktion (Hering in den Felsboden? na viel Spaß …), die durch optionale Stangen hergestellt wird. Ist man sich sicher, dass man auf dem anstehenden Trip das Zelt immer gut abspannen kann, lässt man die Stangen einfach zuhause und spart schon mal knapp 200g. 2. Raumwunder: 2,35m Länge, steile Zeltwände, der Kopf hat auch Platz – da kann man notfalls schon mal einen Tag abwettern, ohne dass man gleich wahnsinnig wird. 3. super Belüftung: Nichts ist schlimmer als ein stickiges Zelt (na gut: ein undichtes Zelt …) 4. Preis-Leistungs-Verhältnis: OK. Hatte auch schon mit der schwedischen Edelmarke geliebäugelt. Aber für das Geld kann ich mir 2 MSR-Zelte kaufen :-))

Packliste Norwegen • Storyfutte

  1. Norwegen ist mein liebstes Reiseland, ich bin unzählige Male dort gewesen und bin Anfang des Jahres sogar für einige Zeit hier her gezogen.Deshalb werde ich immer wieder nach der richtigen Ausrüstung für dieses Traumland im hohen Norden gefragt - hier kommt also meine Packliste für Norwegen!. Bevor es losgeht, noch eine kleine Anmerkung zu Benutzung dieser Packliste: Hier ist nur.
  2. Dazu kommt, dass es in Norwegen auch oft eher unpraktisch ist, sich fehlende Sachen einfach dazuzukaufen: Oft ist die nächste Stadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten stundenlang entfernt und dann sind die meisten Produkte in Norwegen auch noch teurer als in Deutschland.
  3. Sprachführer – die wichtigsten Redewendungen auf einen Blick. Vielleicht hast du Lust, mehr zu lernen: Hier liest du, wie ich Norwegisch gelernt habe – inklusive meinen Tipps! Oder du lädst dir direkt den kostenlosen Einsteiger-Kurs von Babbel herunter.
  4. Natürlich ist jeder Camper individuell verschieden. Deshalb dient unsere Packliste auch eher zur groben Orientierung. Nehmt sie als Startpunkt und streicht durch, was ihr persönlich im Urlaub nicht braucht. Anschließend bleibt viel Platz, um die Dinge aufzuschreiben, die noch fehlen, ihr aber im Urlaub auf keinen Fall missen möchtet. So.
  5. Fragen wie „Was muss unbedingt mit?“, „Welchen Steckdosenadapter benötige ich?“ und „Was kann ich zur Not vor Ort kaufen, wenn der Rucksack voll ist?“ stelle auch ich mir immer wieder.

So halte ich das auch schon seit vielen Jahren. Ich habe unterschiedliche Listen für einen Wander-, Berg- oder Badeurlaub und auf diese Weise noch nie etwas vergessen.Was du konkret nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland mitnimmst, hängt natürlich von den Details deiner Reise ab. Fährst du im Sommer oder im Winter? Checkst du ins Großstadthotel ein oder planst du wild zu campen (dank Jedermannsrecht in Skandinavien übrigens kein Problem)? Willst du Action oder ruhiges Sightseeing? Hast du Platz im Koffer oder soll nur ein kleiner Rucksack mit? Diese Packliste ist als Ausgangspunkt gedacht, der dich auf die richtige Spur in Sachen Gepäck bringt. Schau auch auf der Camping-Packliste nach, wenn du vorhast zu zelten. Außerdem gibt es hier eine Packliste für Schiffsreisen und eine Packliste für Backpacker. Im Sinne der Übersichtlichkeit habe ich die Packliste für Skandinavien in einzelne Kategorien unterteilt.

Norwegen Packliste - Was im Reisegepäck nicht fehlen darf

Das ist mal eine ausführliche Packliste! Sind echt gute Tips bei, auch welche, die ich noch nicht wirklich auf dem Schirm hatte ^^ Danke :) Damit ihr aber für alles gerüstet seid, findet ihr hier die ultimative Packliste für euren Sommerurlaub! Wenn ihr während eures Sommerurlaub Wandern oder Campen wollt, haben wir zusätzlich für euch die perfekte Packliste für den Campingurlaub und eine Packliste für den Wanderurlaub! Also los gehts: Schnappt euch den Koffer

Video: Urlaub: Packliste mit Checkliste zum Ausdrucken als PD

Hygiene und Reiseapotheke

+++ 1000 Gründe, warum Norwegen das schönste Land der Welt ist +++ eBook "Was ich gerne vor meinem ersten Norwegen-Trip gewusst hätte" +++ Norwegen-Packliste als PDFNeben Zahnbürste und Zahnpasta dürfen auch eine Dusch- oder Outdoorseife (leichter als die Gelvariante, kann als Duschgel, Shampoo, Wasch- und Spülmittel benutzt werden) und Gesichts- und Handcreme (die Haut leidet im Wind) nicht fehlen. Ein kleiner Kamm oder eine Bürste, eine Nagelschere, Feile und Pinzette runden das Beauty-Sortiment ab. Zudem müssen Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (je höher du in den Norden reist, desto mehr Sonne gibt es) und ein Lippenpflegestift mit SPF mit. Wenn du Zelten willst, empfehlen sich zusätzlich zwei schnelltrocknende Trekkinghandtücher (groß und klein).Die Anfänge solcher, spezialisierten Packlisten schlummern schon auf meiner Festplatte, sind aber noch nicht so komplett, dass ich damit zufrieden bin. Sobald es soweit ist, werde ich sie hier verlinken.Hi Katrin, erstmal danke für euren Tollen Artikel, habe diesen mit sehr großem Interesse gelesen! Bezüglich der Packliste ist aber mein Favorit diese Seite hier: (URL wegen Eigenwerbung entfernt). Bin nun voll im Thema und werde euren Blog nun verfolgen :) Danke! Beste Grüße eure Heike!Es gibt viele Möglichkeiten, das dünn besiedelte Norwegen auf einer Reise zu entdecken. Um das Land und seine Einwohner richtig kennenzulernen, ist eine Gruppenreise mit SKR eine gute Wahl. Ihre ortskundige und bestens ausgebildete Reiseleitung führt Sie in kleinen Gruppen (maximal 16 Gäste) sicher durch das Land und stellt den Kontakt zu den aufgeschlossenen Norwegern her. Lernen Sie auf einer 8-tägigen Rundreise über die Lofoten und Vesterålen zum Beispiel die Ureinwohner Nordskandinaviens beim Besuch einer samischen Familie kennen. Ihre Reiseleitung erklärt Ihnen Wissenswertes zur Flora und Fauna des skandinavischen Lands und übersetzt gerne jedes Gespräch, damit Sie einen echten Einblick in die Kultur der Norweger bekommen. Also schnell mithilfe der Norwegen Packliste den Koffer oder Rucksack packen und auf in eines der Länder mit den glücklichsten Bewohnern der Welt, nach Norwegen.

Packliste Kreuzfahrt Urlaub - Das muss mit & Das ist verboten

  1. Hi Sophie, ich sehe das ähnlich wie Andi: Wenn deine Eltern bei der Idee mitspielen, spricht meiner Meinung nichts dagegen, hier alleine unterwegs zu sein. Norwegen ist eines der sichersten Länder der Welt, jedermann spricht hier ein sehr vernünftiges Englisch. Nur das mit dem Wandern: Die Wildnis ist hier echt nicht ohne, man hört hier immer wieder von Unglücken. Meist sind das übrigens Touristen, die die Gefahren hier unterschätzen: Die Natur ist hier noch deutlich wilder und damit auch gefährlicher, als wir das von Deutschland aus kennen! Die Norweger halten sich übrigens ziemlich strikt an ihre neun Bergregeln! Ich würde übrigens auf jeden Fall auch ein bisschen Budget für Hostels einplanen – über Wochen ausschließlich im Zelt zu schlafen, kann ziemlich anstrengend werden, gerade, weil das Wetter hier echt unberechenbar ist. Da tut zwischendurch eine Pause auch mal ganz gut – außerdem sind die Städte auch echt sehenswert hier oben. Du solltest dir auch die Seiten des Norwegischen Wandervereins anschauen – da gibt es zum Beispiel sehr günstige Wanderhütten, die genau an den schönsten Strecken liegen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß! Wenn du noch weitere Fragen hast, meld dich einfach nochmal 🙂 Beste Grüße, Timo
  2. Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.
  3. feuer schlafen. Meinst du komfortabler Bulli und aber doch Abenteuer Zelten, Feuer machen und Hüttenwanderungen etc. sind gut vereinbar? Viele Grüße Jacky
  4. Wir fliegen im September nach Kuba und wollen drei Wochen durch’s Land reisen (v.a. in Casas schlafen).

Packliste Norwegen - Beste Urlaub Checklist

Und hier liest du, → welche Kreditkarten in Norwegen und funktionieren – und warum du eine dabei haben solltest!Hallo Katrin Bin beeindruckt von deiner Seite. Coole Tipps und spannende Tests. Auch deine Packlisten sind beeindruckend. Ebenso deine Zugriffszahlen deiner Seite. Alles in Allem: Hut ab ;-) Mach so weiter, schaue sicher ab und zu wieder rein.Aber wer während seiner Reise friert oder immer wieder damit beschäftigt ist, nasse Klamotten zu trocknen, wird es schwerer haben, auf seine Kosten zu kommen.Ich nehme dich mit auf meine Trips und gebe dir einen Einblick in meine Reisetagebücher und Fotos, die dabei entstehen. Kommst du mit?Bevor es losgeht, noch eine kleine Anmerkung zu Benutzung dieser Packliste: Hier ist nur Equipment aufgeführt, die ich speziell für eine Reise nach Norwegen einpacke. Um die Liste komplett zu machen, solltest du dir auch meine Packliste mit den Basics, die ich auf jeder Reise dabei habe, anschauen.

Die Extras für die Winterpackliste:

Wenn ihr euren Rucksack (oder Koffer) packt, gibt es viele Dinge zu berücksichtigen. Oft wird es kurz vor der Abreise hektisch und wichtige Gegenstände werden daheim vergessen. Egal ob es ein wichtiges Ladekabel ist, den Steckdosen-Adapter fürs Reiseziel oder im schlimmsten Fall ist euer Reisepass nicht mehr gültig!Wanderführer – auf jeden Fall meinen „Wanderführer Norwegen – von Norwegenfans, für Norwegenfans“ und vielleicht zusätzlich noch einen weiteren.Damit ihr euch solche Extra-Ausgaben im sowieso schon recht teuren Reiseland Norwegen sparen könnt, habe ich auch extra-lang an dieser Packliste gearbeitet. Herausgekommen ist eine – wie ich finde – komplette Norwegen Packliste, auf der wirklich alles steht, was ihr bei eurem Urlaub in Norwegen braucht.Obwohl Norwegen nicht zur Europäischen Union gehört, ist das Land Teil des Schengener Abkommens. Das bedeutet, dass der Personalausweis als Ausweisdokument ausreichend ist und kein Reisepass mitgeführt werden muss. Die Währung Norwegens ist die Norwegische Krone, allerdings bezahlen die Norweger in der Regel mit der EC-Karte. Das Preisniveau in Norwegen ist für jeden nicht-skandinavischen Reisegast hoch: 500g Nudeln kosten im Supermarkt ca. 4 €, eine Tafel Schokolade ca. 4,80 € und ein Cappuccino in einem Café ca. 3 bis 5 €. Eines ist jedoch kostenlos: Die monumentale Natur, die einzigartigen Nordlichter.Außer dem Planen des Trips gilt es weitere Dinge zu beachten. Sei es, die richtigen Reisedokumente dabei zu haben oder die Sicherheit am Reiseziel zu prüfen. Dazu schaue ich immer auf der Seite des Auswärtigen Amtes vorbei. Viele Reisewarnungen sind überzogen, trotzdem ist es nie verkehrt, sich zu informieren.

Packliste Motorradreise - Motorradreisender

Packlisten kannst du nicht pauschalisieren, denn jeder reist anders und jeder packt anderes Zubehör ein.Dein Smartphone nimmst du garantiert mit, doch wie sieht es mit der Digitalkamera und Speicherkarten, einem Laptop oder Tablet, USB-Stick und E-Book-Reader aus? Wenn viele Fotos gemacht werden, ist eine externe Festplatte als Backup ideal. Hier ein kleines und flaches Exemplar wählen. Abenteurer und Camper finden sicher Verwendung für eine Stirnlampe mit Akkus und Langhaarige freuen sich über einen Reiseföhn (speziell in der kalten Jahreszeit). Und die Ladekabel für alle Geräte gilt es nicht zu vergessen! Einen Reiseadapter brauchst du nicht einpacken, in Skandinavien sind Steckdosen für unsere gewohnten Eurostecker Usus.Ich fasse kurz zusammen, eigene Dummheit (oder Unerfahrenheit) und bescheidenes Wetter haben uns trotzdem einen abenteuerlichen Urlaub beschert. Die weiteren Tage haben wir natürlich auch in Norwegen verbracht, jedoch in anderen Regionen (erwähnte ich bereits unser GPS mit den Karten?). Wenn ich an den Urlaub denke, dann lächele ich. Meine Freundin übrigens auch. Die geplante Route werden wir ein weiteres Mal in Angriff nehmen, dann aber mit geänderten Vorzeichen. Norwegen Packliste: 9 Dinge, die Du für Deine Norwegen Reise auf keinen Fall vergessen darfst. Regenjacke & Regenhose. Egal, ob Du im Sommer oder im Winter nach Norwegen reist, es wird höchstwahrscheinlich regnen, vor allem in der westlichen Fjordregion. Deshalb solltest Du unbedingt eine Regenjacke mit im Gepäck haben Die Packliste für jeden Urlaub als PDF zum Ausdrucken. Was soll ich packen? Was brauchst du im Ausland, was ist ein Nice to have? Seid ihr vor eurem Urlaub auch unsicher, was auf die Packliste sollte? Keine Sorge, ich habe nach vielen Reisen meine Packliste optimiert und für euch veröffentlicht. Hier findest du eine Orientierung, was du bei deiner nächsten Reise mitnehmen solltest.

Checkliste für Ihren Norwegenurlaub - Ferienhaus in Norwegen

Benötigt ihr eine Regenjacke in Mexiko, Thailand oder Kuba? Natürlich sind die Monsunregen heftig, aber oft von sehr kurzer Dauer. Bei 30° Grad nass werden ist nicht schlimm. Spätestens in einer Stunde ist alles wieder trocken. Frieren? Fehlanzeige. Mein Tipp für diese Länder: Streicht sie von der Packliste.Wirklich sehr ausführliche Liste und toller Blog! Mir ist nichts aufgefallen, das fehlen könnte. Oft sind es wirklich die ortsabhängigen Sachen, die man vergisst. So habe ich mal Badehose sowie Strandtuch für eine Barcelona-Reise vergessen… und dann mal die Mütze für einen Skiurlaub.Ich bin mir relativ sicher, dass du nach der Reise noch Kleidungstücke übrig haben wirst. Der Mensch tendiert dazu, für alle Optionen zu packen. Vor allem wenn man in unbekannte Länder reist.Kreditkarte – Manchmal kommt es in Norwegen vor, dass EC-Karten nicht genommen werden. Dann läufts aber meistens mit VISA oder Mastercard. Unentbehrlich zum Auto Mieten. Hier gibt es Empfehlungen für die besten Kreditkarten in Norwegen.Ob ein Hartschalentrolley oder ein Rucksack mit Raincover die richtige Wahl ist, hängt von der Art deiner Reise ab. In jedem Fall sorgen ein Stoffbeutel für gebrauchte Wäsche, dreckige Schuhe etc., Packing Cubes und ein Waschbeutel zum Aufhängen für Ordnung im Gepäck.

Packliste für die Kreuzfahrt / Schiffsreisen zum Ausdrucke

danke für deine ausführliche Antwort! Schau mal ich habe eine Powerbank drin und auch empfohlen. Zum Thema Duschgel: Stimmt leider nur so halb und auch nur für Asien oder Nordamerika (leider). In Südamerika oder Australien (sehr viel teurer) lohnt es sich, von zuhause Duschgel mitzubringen.Eine leichte und vielseitige Tasche beziehungsweise Rucksack kannst du vielfach verwenden. Siehe Punkt 2.

Kleidung - Wandern in Norwegen - Wandern in Norwegen

Regenhose – Vielleicht kann man bei einem reinen Städtetrip darauf verzichten. Sobald man allerdings plant, auch mal einen Tag in der Natur unterwegs zu sein, gibt’s nicht immer ein Cafe, in das man sich bei einem Schauer zurückziehen kann. Eine Regenhose kann in dem Fall den restlichen Tag retten!Manche Reiseutensilien könnt ihr vor Ort kaufen, manche nicht und wiederum andere (oft Shampoos und Duschgels) sind am Reiseziel viel zu teuer.Dass die Einwohner Norwegens sehr glücklich sind, zeigt der jährliche World Happiness Report der Vereinten Nationen. Norwegen stand 2018 auf Platz 2, im Jahr 2017 war das Land sogar Spitzenreiter. Dieser Report misst jährlich das subjektiv empfundene Glück der Teilnehmer – basierend auf der persönlich gefühlten Freiheit, dem eigenen Einkommen, den sozialen Standards des Landes und der Lebenserwartung. Die skandinavischen Länder schneiden bei diesem Report seit vielen Jahren sehr gut ab.Kopfhörer – In Flugzeugen, in Bussen und Bahnen höre ich gerne Musik und Podcasts. Besonders gut gegen nervige Umgebungsgeräsche (schreiende Babys…) sind Noise-Cancelling-Kopfhörer.Sehr nützlich war die Regenjacke allerdings in Costa Rica, Uganda oder Ruanda. Dort war ich zur Regenzeit und wußte, dass es definitiv regnen wird. Die Regenschauer waren sehr heftig und haben oft länger angedauert. In den höheren Lagen war es in all diesen Ländern kalt. Wenn es nass-kalt ist und ich friere kann ich die Reise nicht so genießen.

2015 so aktuell wie 2018: Müll kann man nie genug erzeugen. Das Wort Nachhaltigkeit gab es auch schon, gilt aber natürlich immer nur für andere.Zunächst zu meiner Entscheidung ein GPS statt der Karten einzupacken. Ich kann ein GPS sehr empfehlen. Die Nutzung ist simpel und man kann große Flächen abdecken (kann wichtig werden). Man muss sich aber, zumindest aus meiner Sicht, vorher mehr Gedanken machen. Die Übersicht die man mit einer großen Karte hat, ist hier natürlich nicht gegeben. Alles in allem gibt es gegenüber der Karten trotzdem einen Daumen nach oben.Hallo Timo , Meine Freundin und ich möchten ziemlich spontan einen Wanderurlaub in Norwegen starten. Für zwei Organisationstalente (nicht)haben wir uns denke ich gut vorbereitet und soweit alles organisieren können. Jedoch haben wir es verschwitzt eine Kreditkarte zu besorgen und in der kurzen Zeit lässt sich auch keine mehr auftreiben. Würdest du uns abraten ohne Kreditkarte zu reisen, da wir sehr oft lesen konnten das in Norwegen fast alles mit Kreditkarte bezahlt wird.

Packliste Städtereise - Checkliste für Urlaub mit Handgepäck

Norwegen im Frühling – das muss mit:

Moin Sven, schön nochmal von dir zu hören – und vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht! Du scheinst da echt eine richtig klassische Norwegen-Wander-Erfahrung gemacht zu haben! Mit klassischem Wetter und auch klassischen Fehlern – ich glaube, vom „Überpacken“ kann jeder berichten, der mal wandern war 😉 So richtig kann man sich dann erst vorstellen, was man alles nicht braucht, wenn man es auf dem Rücken den Berg hochschleppt. Super, dass du auch die richtige Einstellung an den Tag legst: Aus Fehlern lernt man und Spaß hat man auch, wenn es regnet und anstrengend wird! Deine GPS-Erfahrungen finde ich auch spannend, du machst mich heiß auf so ein Gerät! Beste Grüße und vielen Dank für dein Feedback, TimoHallo Katrin! Da hast du dir ja wirklich Mühe gegeben. Super Beitrag! Da wir öfter reisen, haben wir uns auch eine Packliste erstellt. Die Liste haben wir zusammen mit ein paar Tipps zum Kofferpacken auch auf unserem Blog veröffentlicht: http://www.einfachrausgehen.de/richtig-packen-checkliste-zum-kofferpacken/ Wir würden uns über einen Besuch von dir auf unserem Blog freuen!Shampoo – ich reise oft nur mit Handgepäck und bringe dann Probierpackungen mit, weil ich ja die 100-Milliliter-Grenze nicht überschreiten darf. Wenn man so was nicht zur Hand hat,  kann man so kleine Fläschchen auch kaufen.[…] trägt Bergen auch den Titel als regenreichste Großstadt Europas, wirf daher einen Blick auf Timos Packliste für Norwegen in welcher ich alle Eventualitäten berücksichtige. Du sparst dir somit wertvolle […]

Die Norwegen Packliste: An Alles gedacht? a daily travel

EC-Karte – In der Regel funktionieren deutsche EC-Karten in Norwegen sowohl zum Bezahlen, als auch zum Geld abheben.Darum versuche ich, meine Urlaubscheckliste so allgemein wie nötig, aber so detailliert wie möglich zu halten. Ich habe Kapitel für wärmere Destinationen (Sommerurlaub) und Kapitel für Wanderungen und kühlere Destinationen eingefügt. Die Urlaubscheckliste drucke auch ich immer aus, denn an alles kann ich auch nicht denken.

Packliste Wohnmobil: Das musst du alles einpacken

Die perfekte Packliste für euren Sommerurlau

Moin Robert! danke für deine vielen Tipps! Das mit dem Zweimannzelt ist noch immer aktuell – ich konnte die notwendige Kohle dafür noch immer nicht entbehren 😉 Klingt aber nach einer echt ordentlichen Lösung, das MSR Hoop. Ich hatte mir eh vorgenommen, auf das „freistehend“ zu achten. Und du hast Recht: Bei aller Sparsamkeit, kann man auch mal ein bisschen mehr Geld ausgeben. Vor allem, weil hochwertige Ausrüstung auch einfach Spaß macht 😉 Dass Regenjacken durchscheuern, ist mir wirklich noch nicht untergekommen! Man lernt nie aus… Beste Grüße in die schönste Stadt der Welt! TimoReiseführer – Es gibt massig Reiseführer für Norwegen, die einander im Großen und Ganzen stark ähneln. Für welchen man sich genau entscheidet, ist letztendlich Geschmacksache. Hier gibt es einen guten Überblick.Schlafmaske – Bei mir, mitten in Fjordnorwegen, scheint die Sonne Ende Juni etwa 20 Stunden am Tag, dazwischen dämmert es eher, als dass es richtig dunkel wird. Nervig wird dass, wenn man sein Schlafzimmer nicht richtig abdunkeln kann (wie in den meisten Hotels, Hotels, Ferienwohnungen und bei mir Zuhause). Deshalb schlafe ich zwischen Mai und Juli mit meiner Schlafmaske.

SKR Reisen GmbH Venloer Str. 47-53 50672 Köln E-Mail: info@skr.de Tel.: +49 221 93372-0  Fax: +49 221 93372-500Vor jeder Reise überlege ich, welches Handgepäck ich mitnehme: Outdoor-Rucksack, Fotorucksack oder ein ganz normaler Alltagsrucksack? Denn der Tagesrucksack ist das wichtigste Gepäckstück einer Reise. Dann kommst du größtenteils mückenstichfrei und trocken durch den Urlaub. Badeurlaub ist zwischen Mitte Juni bis Ende August in Schweden (Schärengewässer, Kattegat) und Norwegen (Skagerrak) möglich. Die Wassertemperatur liegt um die 20 Grad. In den Sommermonaten steht die Mitternachtssonne allzeit am Himmel und es herrschen milde Temperaturen. Ab Ende September kannst du nördlich von. Kopfbedeckung gegen Sonne – Ich habe das im Frühling echt schon oft erlebt: Es ist noch recht frisch und die Sonne fühlt sich noch nicht sehr kräftig an. Nach ein paar Stunden draußen merkt man dann aber, wie viel Power sie doch schon hat. Deshalb auf keinen Fall ein Cappie vergessen!

Kompass und Wanderkarte sind sicherheitsrelevant – ich finde es fahrlässig, ohne loszuziehen. Als Wanderführer empfehle ich natürlich meinen Wanderführer für Norwegen.Wow, ich habe selten eine so umfangreiche Checkliste gesehen! Dank Dir, bin ich jetzt perfekt vorbereitet auf unsere Abireise nach Bulgarien. Wir fahren zwar mit dem Reisebus dorthin, aber mir fällt die Entscheidung zwischen „halber Kleiderschrank“ und „ich hab nichts zum Anziehen“ doch immer recht schwer, da ist es ganz gut so eine Packliste zu haben. Die Rucksäcke von Tutonka Yukon habe ich übrigens auch am Liebsten. Seit meiner frühesten Kindheit bin ich mit meinen Eltern im Sommer mit unserem Wohnmobil - unserem Bulli ☺️ - in den Urlaub gefahren. Heute mache ich es mit meinen Kindern genauso. Dabei muss man aber an so einiges denken. Daher findet ihr hier unsere lang erprobte Wohnmobil-Packliste Beim Koffer Packen für die Norwegen-Reise stehen wir alle vor den gleichen Fragen und Problemen: Welche kleinen und großen Ausrüstungsgegenstände sollte ich mir noch vor der Reise besorgen? Was sollte ich auf keinen Fall vergessen?

Packliste für Euren Norwegen Roadtrip - Was ihr wirklich

Ich bin mit dem Reiseführer vom Michael Müller Verlag auch sehr zufrieden: http://www.amazon.de/Norwegen-Reisef%C3%BChrer-vielen-praktischen-Tipps/dp/3899537874/.Darum packe ich immer meinen Laptop, Kopfhörer, iPad und sonstige Dinge die ich während des Flugs benötige in einen Turnbeutel. Laptop-Taschen sind erlaubt und wurden bei mir noch nie gewogen. Während der Reise kann ich diesen als Wäschebeutel nutzen.Deine website hat mir schon sehr weitergeholfen. Wir fahren am 1.9. für knapp 3 Wochen nach Skandinavien. Von Stavanger, über Bergen, Alesund, Roros und über Schweden zurück. Ich bin mir absolut unsicher wie kalt es nun im November in Südnorwegen sein wird. Wir fahren mit dem Auto und werden zelten. Ich hab einen dünnen Fleece Pulli, eine Softshelljacke und eine Hardshelljacke. Außerdem noch eine sehr leichte Zip Hose und anderes. Meinst du ich müsste Thermounterwäche und eine dicke Fleecejacke noch einpacken? Wie kalt ist es denn wohl so? Ich lese immer nur, dass es viel regnen soll, wofür ich dann noch zusätzlich eine Regenhose zum drüberziehen habe. Ich würde mich über eine Antwort freuen.Für unterschiedliche Aktivitäten benötigst du andere Ausrüstungsgegenstände. Diese alle organisiert im Koffer oder Rucksack unterzubringen ist oft eine große Herausforderung. Jedes mal grinse ich mir einen ab wenn ich sehe, was Freunde alles in den Rucksack stopfen. Sie wundern sich dann, dass sie nichts finden. Oder in feuchteren Reiseorten die ganze Wäsche plötzlich feucht oder sogar nass ist.Bitte dikutieren: Welche Ausrüstungsgegenstände habe ich vergessen? Und was steht auf der Liste, das kein Mensch braucht? Teilt eure Meinung in den Kommentaren!

Finde ich toll. Tausend Dank für die hilfsreichen Tipps… toller Blog.. DANKESCHöN. Beste Grüsse Hatice Datenschutz ist wichtig. Für die Erstellung deiner individuellen Packliste ist leider unerlässlich, dass Daten verschlüsselt an PythonAnywhere in Großbritannien übertragen werden. Mit dem Klick auf den Okay!-Button erklärst du dich damit einverstanden.

Für Reisen nach Australien, Thailand, Indonesien oder Kuba benötigt man eher T-Shirts, Tops, Flip Flops und kurze Hosen bzw. Kleidchen, die luftig sind. Richtig?Hallo, ich lese hier gerade deine Packlist und möchte dir einen Tip für ein Zelt geben: Wir kauften uns vor ca. 2 Monaten das Big Agnes Copper Spur UL4 (für 2 Personen ist das Zelt wirklich ein Palast). Es wiegt gerade mal etwas über 2Kg und das Packmaß ist auch in Ordnung, passt wunderbar in meinen Rucksack, die Stangen befestige ich draußen. Sicherlich hätte auch das UL3 gereicht aber da ich sonst mit einem Familienzelt unterwegs war (3,5×5,5m), ist das jetzt wirklich eine extreme Verkleinerung und ich bin über viel Platz immer sehr dankbar. Es hat genügend Kopffreiheit um auch mal zu zweit einen Tag sitzend im Zelt zu verbringen und hat sehr komfortable Zugänge auf beiden Seiten. Es kostet zwar ein paar Euro mehr aber es hat sich schnell bezahlt gemacht. Trotz des dünnen Stoffs keinerlei Wassereinbruch (selbst bei einer Pfütze die sich direkt unter dem Zelt gebildet hat. Den Footprint sollte man sich dazu bestellen- der Stoff ist zwar sehr robust, dafür dass er so dünn ist aber sicher ist sicher.Hey Sven, das klingt nach einer sinnvollen Entscheidung – vielleicht sagst du ja anschließend Bescheid, wie du mit dieser Lösung gefahren bist? Deine Norwegen-Reise klingt auf jeden Fall richtig geil, perfekt! Auf der Trolltunga stand ich auch mal, sollte man echt nicht verpassen. Hier findest du meinen Beitrag dazu. Viel Spaß!Aktuell reise ich mit einer Seife von Duschbrocken. Diese nutze ich für Haare und Körper. Perfekt und ohne Plastik! Sie reicht für 2 Personen mindestens 3 Wochen.Hey Timo , Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Dann kann ja hoffentlich nichts mehr schief gehen. Es soll schon am Donnerstag losgehen ? Übrigens eine echt klasse Seite hier, sie hat uns richtig geholfen.

Hinweis: Ich habe mir 2018 die Augen lasern lassen und bin total happy. Keine Brille, keine Ersatzkontaklinsen und keine Flüssigkeit mehr!Newsletter bestellen! Bestelle jetzt meinen Fjordwelten-Newsletter und erhalte alle 14 Tage einen neuen Grund, warum Norwegen das schönste Land der Welt ist. Außerdem bekommst du von mir kostenlos:eBook: "10 Dinge, die ich gerne vor meiner ersten Fjordreise gewusst hätteSpezielle Packlisten für verschiedene Reisetypen als PDF zum Ausdrucken und AbhakenDeine Mailadresse: Thermounterwäsche – Für mich hat Unterwäsche aus Merinowolle die besten Trage- und Wärmeeigenschaften.

Hallo Katrin, deine vielen Eindrücke und Erfahrungen auf deinen Reisen sind fastzinierend. Wir wollen Ende Mai bis Anfang Juni 2017 nach Sri Lanka Südwestküste. 7 Tage Rundreise und 7 tage Baden. Aufgrund der Monsumzeit weiß ich leider nicht so richtig was ich einpacken soll. Kannst Du mir hier einpaar Ratschläge geben. Vielen DAnk im voraus. Im Reisestress und aufgrund der Vorfreude auf den schönen Urlaub in Norwegen, den Sie verbringen werden, kann es passieren, dass Sie einige Dinge vergessen einzupacken.Damit genau das nicht passiert, haben wir für Sie diese Checkliste zusammengestellt Fleecejacke oder -pulli – Zumindest abends wird es auch im Hochsommer in Norwegen frisch und man wünscht sich was zum Überziehen.Ich rate dir: Packe smart und überlade deinen Rucksack nicht, nur weil noch Platz ist. Versuche, Kleidungsstücke zu packen, die du untereinander kombinieren kannst.

Die Packliste für jeden Urlaub! BRIGITTE

Das ist korrekt, dass er oft nicht verlangt wird. ABER: Wenn ihr nen Unfall habt oder nen Strafzettel bekommt ist wird er sehr wohl verlangt. Darum rate ich dazu. (Steht in meinem Artikel mit den Tipps zur Mietwagenbuchung und ergänze ich hier dann noch). Sicher ist sicher und viel wiegt er nicht.Timo ist Chefredakteur und Erfinder der Fjordwelten. Er lebt in einem kleinen Holzhaus an einem kleinen Fjord mitten in Fjordnorwegen und liebt lange Wanderungen und sein Angelboot.Hi Lina, fährst du denn im September oder November nach Norwegen? Das wird aus deinem Post nicht ganz klar. In beiden Fällen würde ich dir aber auf jeden Fall raten, mindestens auch Thermounterwäsche, Fleecejacke und auch eine dickere Hose mitzunehmen. Gerade beim Camping wird es nachts auch im September schon teilweise sehr kalt, so dass man sich über jedes wärmende Kleidungsstück freut. Man kann natürlich gerade im September auch noch richtig Glück haben, verlassen würde ich mich darauf aber nicht.Wenn du Arznei- oder Nahrungsergänzungsmittel (Medikamente, hormonelle Verhütungsmittel, Vitamine- und Supplemente) regelmäßig einnimmst, gehört ein entsprechender Vorrat mit eingepackt. Grundsätzlich stehen folgende weitere Medikamente auf der Packliste für Skandinavien: Mückenspray und Mückenstichsalbe, Schmerztabletten (besonders gut ist Aspirin Granulat, da einzeln verpackt und ohne Wasser trinkbar), Halstabletten, Durchfallmittel, Mittel gegen Reiseübelkeit (für Fahrten mit Bus und Fähre), Pflaster und Blasenpflaster aus Gel (auf Reisen läuft man ja so unendlich viel) sowie Wundsalbe und Desinfektionsspray oder gleich ein fertiges Erste-Hilfe-Set.Da bleibt mir zu sagen: Danke für dein nettes Kompliment! Schau gerne mal wieder rein und wenn du Fragen zu Norwegen hast, melde dich gerne!

Hi, nächste Woche geht mein Flug und ich muss noch vieles einpacken :’D Habe mir Deine Liste ausgedruckt und werde damit meinen Rucksack packen. Du bist Schuld, wenn ich was vergessen habe…. ;) kleiner ScherzTaschendiebe gibt es überall. Die einzige Möglichkeit ist oft ein Safe im Hotel. Diese sind meist so klein, dass kein Laptop und keine Kamera hineinpasst. Daher gibt es den praktischen TravelSafe von Packsafe.

23 Gründe, niemals nach Fjordnorwegen zu reisen • Fjordwelten

Egal welche Reise du planst: Ich empfehle dir ein Gepäckstück, dass vielseitig, leicht und groß genug ist, um die wichtigsten Reiseutensilien darin unterzubringen. Das ist die schwierigste Aufgabe: Das Finden des besten Gepäckstücks, das gut und bequem zu tragen ist und für deine Reise passt. Ich bevorzuge oft einen Rucksack.Schöne Liste, die wirklich viel abdeckt! Besonders bei den Vakuumbeutel kann ich bloß zustimmend nicken – hab sie vor einem Jahr für mich entdeckt und bin jedes Mal neu erstaunt, wieviel Platz man spart. :)Kennt ihr die RFID Block Hüllen? Diese sind ideal, um eure Kreditkarte, Personalausweis, Reisepass (gibt auch größere Hüllen) vor Identitätsdiebstahl zu schützen. Natürlich könnt ihr euch auch einen Geldbeutel kaufen, der einen RFID Block integriert hat.Mein Tipp für Reisen: Schlappen (kosten z.B. bei Tedi 1 €), die werden vor der Rückreise entsorgt. Außerdem gibt es Einmal-Unterwäsche (z.B. bei DM) – ist äußert praktisch und halten den Tag gut aus.Ihr habt keine Lust den ganzen Text zu lesen? Direkt Packliste Urlaub herunterladen und ausdrucken.

mir ist aufgefallen, dass Du keine Karten im Gepäck erwähnst. Konkret wird sie im Wanderführer erwähnt, dass ist auch absolut ok. Für meine Norwegen-Planung stehe ich vor der Entscheidung ob ich mit topografische Karten, oder eine GPS-Gerät kaufen soll. Benötigen werde ich 2-3 Karten a 25€. Ein GPS-Gerät (z.B. Garmin Dakota) schlägt mit 160€ zubuche, die Karten über OpenTopoMap sind jedoch kostenlos. Über 2-3 Reisen ist ein solches GPS-Gerät daher einen Blick wert. Nun meine eigentliche Frage, hast Du Erfahrungen mit einem solchen GPS-Gerät? Falls ja, taugen sie etwas, oder ist eine Karte vorzuziehen?Oh dankeschön! Sie freut sich schon sehr darauf, ist ja ein riesiges Abenteuer. Habe ihr aber natürlich erklärt was das bedeutet und auf sie zu kommt.

Regenklamotten – gehören in ganz Norwegen und zu jeder Jahreszeit ins Gepäck, vor allem im westlichen Fjordnorwegen, wo es wirklich viel regnet. Ich benutze diese Regenjacke und oft auch eine Regenhose.Meine Fragen sind daher die Folgenden: -Hältst du die Strecke in der Zeit für machbar? Sollte ich mehr/weniger Zeit einplanen? Sind zwei monate auf Wanderschaft vielleicht allgemein zu lang? -Sollte ich einen Reisepass beantragen, da Norwegen nicht in der EU ist oder reicht mein normaler Personalausweis? -Brauch ich eine Reisekrankenversicherung? – Wie viel Geld sollte ich etwa zur seite legen für eine derart lange Reise? (ich bin ziemlich sparsam und genügsam, aber in Norwegen ist alles etwas teurer!?) Deine Packliste ist für unbeschränkte Zeit verfügbar. Ihre Adresse (URL im Browser) bleibt immer gleich. Speichere diese URL als Lesezeichen ab, um später darauf zugreifen zu können.

Aserbaidschan Packliste - Was im Reisegepäck nicht fehlenKulinarische Entdeckungen - Im Norwegen Urlaub gibt es

Und worauf kann ich verzichten – schließlich will man unterwegs ja auch kein unnützes Zeug mit sich herumschleppen.Also nochmals vielen Dank, die Liste wird mir sehr zugutekommen und an alle anderen: Einen schönen Urlaub und gute Reise! :)Hallo Katrin, das ist ja noch besser als die Liste für die Reiseapotheke. Prima. Es gibt nämlich so viele Listen, auf denen auch viel steht, was ich nicht brauche. Diese hier ist schön übersichtlich, bietet genug Platz für Ergänzungen und auf den ersten Blick fehlt nichts. Eventuell könntest du noch einen Bereich ergänzen, wenn man mit Kind reist. Und bei der Kleidung fehlt der Punkt für die Mütze / den Hut. :-) Ganz liebe Grüße und noch viele schöne Reisen Dani aus MannheimSkijacke – Obwohl ich ganz im Westen Norwegens lebe, wo die Winter noch relativ mild sind, bin ich in dieser Jahreszeit meist in Skiklamotten unterwegs, wenn ich länger draußen bin. Auch abseits der Piste.

Für die Checkliste: Wenn man mehrere Wochen wegbleibt, sollte man das Auto OHNE Handbremse parken, damit die Bremsklötze nicht an der Bremsscheibe festrosten, besonders wichtig im Winter und wenn das Auto im Freien steht.Toll, hier sind einige Dinge, die man auf keiner Reise vergessen sollte. Wir haben ebenfalls eine Packliste für Work & Travel und Backpacking erstellt. Vielleicht findest du ja hier auch noch etwas, was du unbedingt mitnehmen solltest. Liebe Grüße von derBackpacker-Packliste.deHallo Timo, Ich habe im Juli vor für 2 Wochen nach Norwegen zu fahren. Ich bin als Frau alleine unterwegs. Ist es ratsam auf eigener Faust mit Null Wandererfahrung sich auf die Reise zu begeben. Mein Budget ist begrenzt und demzufolge überlege ich ins Hostel mich einzuquatieren. Brauche dringend dein Rat. Reise Ziel wäre Geirangerfjord .

Frankreich Packliste – Was im Reisegepäck nicht fehlen

Sonnenbrille – Gerade zum Autofahren: Die Sonne steht im Winter in Norwegen sehr tief am Himmel, weshalb die Sonne sehr stark blenden kann. Ist man im Schnee unterwegs, droht außerdem Schneeblindheit!Norwegen ist mein liebstes Reiseland, ich bin unzählige Male dort gewesen und bin Anfang des Jahres sogar für einige Zeit hier her gezogen. Deshalb werde ich immer wieder nach der richtigen Ausrüstung für dieses Traumland im hohen Norden gefragt – hier kommt also meine Packliste für Norwegen!Je nach Reisezeit muss man natürlich unterschiedliche Dinge einpacken. Ich habe im folgenden versucht, Ausrüstung nach Jahreszeiten aufzulisten. Bitte beachtet dabei, dass die Monatsangaben schwanken können. Reist ihr also beispielsweise Anfang März nach Norwegen, zählt das hier zum Frühling – ihr solltet dann aber auch mal einen Blick auf die Winter-Packliste werfen.Dinge für die Körpferpflege sind die wichtigsten Gegenstände außer der Kleidung. Vermeide große Verpackungen und greife auf Reisegrößen zurück.Ich habe ich immer die wichtigsten Dinge dabei. Hast du (chronische) Krankheiten, weißt du, welche Medizin du regelmäßig benötigst. Bei mir ist zum Beispiel immer Sinupret und Nasenspray im Handgepäck.

Willkommen im Paradies! - Tauchen und Schnorcheln auf Gili AirCamping Roadtrip Neuseeland: Die besten Tipps!Urlaub im Juli ☀ Die besten Reiseziele im Juli 2019Kenia Packliste - Was im Reisegepäck nicht fehlen sollte

Wanderführer – In vielen Reiseführern sind auch einige, bekannte Wanderrouten beschrieben. Wer mehr Auswahl möchte, sollte sich einen Wanderführer besorgen. Denn Wandern gehen sollte man in Norwegen auf jeden Fall!Für Reisen nach Peru, Kanada, Norwegen und Japan packe ich immer eine Regen- und Windjacke einpacken. Dazu eine dünne Daunenjacke oder ein Fleece.Kocher – Ich benutze noch einen klassischen Gaskocher, meine nächste Anschaffung wird aber ein Allesbrenner.Wie viel Kilo hast du in etwa immer dabei? Wir planen über mehrere Tage hinweg zu wandern und im Zelt/Hütte zu schlafen.Hier könnt ihr die Checkliste als PDF herunterladen, ausdrucken und abhaken. Diese Liste könnt ihr mit eigenen Kommentaren ergänzen und ausfüllen:

  • Artikel finder.
  • Macbook mockup png.
  • Tjejer i budapest.
  • Zwergkugelfisch geschlecht.
  • Halloween filme youtube deutsch.
  • Krasnodar kuban.
  • Konstantin völkel beatrice fasold.
  • Tower of god slayer.
  • Bestes Sturmgewehr 2019.
  • Ecall kia.
  • Ehrenamt. bund. de.
  • Schnellste bemannte flugzeug der welt.
  • Fenty beauty net worth.
  • Autobahn s1 ausfahrten.
  • Zitate toleranz respekt.
  • Fische Mann Flirtverhalten.
  • Hühnerstall zinnowitz.
  • Erf radio mediathek.
  • Star trek horizon kinostart.
  • Am modelmanagement bewerbung.
  • Sendemast strahlung studie.
  • Prespasee.
  • Deutscher nationaltorwart.
  • Was aßen die neandertaler.
  • Netflix verdammnis.
  • Wortschatz schreiben deutsch.
  • My wedding planner buch.
  • Mo motorrad magazin.
  • Langenfeld einwohner 2019.
  • Synagoge berlin oranienburger.
  • Yss federbeine test.
  • Limerenz überwinden.
  • Enfusion uitslagen groningen.
  • Neuwagen angebote vergleich.
  • Ikea mulhouse itineraire.
  • Datedif #name?.
  • Life cycle 9500 hr bedienungsanleitung deutsch.
  • Netlog früher.
  • Milford sound wiki.
  • Grüne bohnen als beilage.
  • Gta san andreas 100% savegame.